Jeden Tag: Lagerfeuer-Wasserschlachten

Am Wichtigsten ist, dass ich jeden Tag kommen kann

Ich bin zum ersten Mal mit 6 Jahren auf den Telux gekommen. Andi hat mir erzählt, dass es da schön sein soll. Es macht mir Spaß hier zu sein. Am liebsten mache ich Lagerfeuer, baue an meiner Hütte und töpfere.
Für mich ist am Wichtigsten, dass ich jeden Tag kommen kann. Ich habe hier Freunde gefunden, z. B. Kofi. Erst haben wir uns geärgert und dann sind wir Freunde geworden.
Ich habe gelernt wie man eine Hütte baut, töpfern habe ich gelernt, reiten habe ich auch gelernt.
Es soll hier aber mehr Betreuer und mehr Holz geben und der Telux sollte am Wochenende aufhaben.
Was war dein lustigstes Erlebnis?
Als Lolita (Schwein) bei der Generalprobe für den Zirkus ausgerissen ist.

Was war dein traurigstes Erlebnis?
Am traurigsten war als Nudelhorn (Schaf) gestorben ist.
Marcus, 9 Jahre

Lagerfeuer und Wasserschlacht

Feuer
Ich mag Lagerfeuer. Da kann man Stockbrot machen und Kartoffeln.
Alleine habe ich noch nie Lagerfeuer gemacht. Mit meinen Eltern habe ich mal eins gemacht. Man muss eigentlich vor Feuer Respekt haben.
Luft und Feuer
Wenn der Wind kommt, dann kann das Feuer groß werden.
Luft
Wind mag ich nicht.
Ich liebe Wind. Da kann man Drachen steigen lassen. Es gibt schönen Wind.
Wasser
Am liebsten mag ich, wenn wir Wasserschlachten machen oder Sandburgen und Staudämme bauen.
Frühling
Ich mag den Frühling, weil dann viele Blumen wachsen.
Sommer
Im Sommer ist das Planschbecken toll und wenn wir die Erzieher nass spritzen.
Herbst und Winter
Im Winter gibt es Schnee und Weihnachten, deshalb mag ich ihn. Im Herbst gibt es Kartoffeln und Suppe am Feuer und die Blätter fallen.
Verschiedene Kinder


Seite 19 von 22