Fetzige Feste

Tanzende Zauberschweine?

Winterfest bei uns
Es war am Samstag den 8.12.01, da hat die Weddinger Kinderfarm und der Telux ein Winterfest gemacht. Alle Eltern der Stammkinder waren herzlich eingeladen. Es war sehr schön, alle Kinder hatten ihre Aufgaben. Manche Kinder haben voltigiert und getanzt, manche sind geritten, haben getanzt und eine Schweinenummer gemacht. Ich habe voltigiert und getanzt. Auf jeden Fall hatte jede mindestens zwei Aufgaben. Natürlich gab es noch andere Nummern, wie die Schafsdressur, Akrobatik und das Ponyführen. Der Telux hat andere Nummern vorgeführt. Sie haben auch getanzt, aber zu anderen Liedern. Außerdem haben sie noch eine Zaubernummer vorgeführt. Zum Abschluss haben sich manche aufs Pony geschwungen und sind mit allen anderen Kindern in der Manege losgeritten.
Mimi, 10 Jahre alt

Schnee - Mann

Liebe Monique,
wie geht es dir? Wann kommst du auf den Telux?
Hier ist überall Eis und Schnee. Wir bauen auch nicht mehr an unserer Hütte, weil es zu kalt ist. Wir haben ein lustiges Winterfest gemacht. Julia, Stefanie und ich haben einen riesigen Schneemann auf dem Telux gebaut. Özlem und ich haben auf dem Winterfest eine Zaubernummer vorgeführt. Alle Teluxkinder vermissen dich.
Aydan

Schokofasching

Auf dem TELUX war am Faschingsdienstag ein Fest.Da haben wir viele Spiele gemacht. Es hat mir am meisten Spaß gemacht mich beim Wettspiel auf den Luftballon zu setzen bis er knallt. Am spannendsten war das Schokoladenessen.
Man muss eine 6 würfeln, dann darf man sich eine Mütze aufsetzen und Handschuhe anziehen. Dann muss man mit Messer und Gabel die Schokolade auspacken. Jetzt darf man so lange Schokolade essen bis der nächste eine 6 würfelt.
Marcus


Seite 7 von 15