Was wäre ohne Trennung gewesen

Durchbrennen und Kinderkriegen statt schwul sein?

Einen Menschen zu verlieren ist das Schlimmste, was es gibt. Wie bei meinem Bruder. Er und seine Freundin haben sich getrennt.
Er ist schwul geworden. Ist das nicht schade?
Er hätte soviel erreichen können:
Sie hätten durchbrennen können. Sie hätten Kinder kriegen können.
Aber nein, er musste sich unbedingt in Andreas verlieben. Andreas erschrak und ist gleich zur Ostsee gefahren. Der Abschied war schwer für meinen Bruder.

Fortsetzung folgt...
Moré, 13 Jahre




Seite 10 von 17