Urlaub bei Omas

Ausflüge nach Hamburg und Berlin

Wir waren bei Emira’s Oma. Sie wohnt in Hamburg. Emira’s Vater hat uns dorthin gebracht. Wir waren zwei Tage dort und dann sind wir an einen See gefahren mit Emira’s Oma. Meine Oma hat geweint, als wir uns verabschiedet haben. Sie hat uns Süßigkeiten, Schmuck und schöne Anziehsachen geschenkt.
Und dann sind wir mit der S-Bahn zu Aydan’s Oma gefahren. Sie wohnt hier in Berlin. Da war es voll warm und wir sind schwimmen gegangen. Außerdem gab es Rummel, der war total schön. Wir sind zwei oder drei Tage bei ihr geblieben. Beim Abschied hat Aydan’s Oma auch geweint und uns Sachen geschenkt. Schmuck und kleine Zuckertüten. Und Geld haben wir noch bekommen. Aydan’s Oma hat uns zur S-Bahn gebracht, aber wir sind alleine nach Hause gefahren. Das war schön.
Emira und Aydan


Seite 15 von 17